Typography Nerd

Anordnung im Textrahmen

Wie sich Text innerhalb der Textbox verhalten soll — Nicht nur der Textrahmen selbst, sondern auch der Inhalt lässt sich unterschiedlich platzieren.

InDesign bietet für das Platzieren von Text auf einer Seite die Textrahmen-Funktion. Sie lässt den Rahmen mittels x-/y-Wert exakt auf der Seite positionieren. Innerhalb des Textrahmens lässt InDesign jedoch zusätzlich die Anordnung von Text in verschiedenen Positionen zu.

Standardmäßig positioniert InDesign den Text an der Oberlänge. Diese Aussage ist jedoch mit Vorsicht zu genießen. Denn wie wir wissen, ist jede Schrift individuell: sei es Größe, Kerning etc. – ebenso die Ausrichtung und Größe des Buchstabenfleisches. Betrachtet man die beiden unterschiedlichen Schriften im Beispiel, so erkennt man die unterschiedliche Anordnung innerhalb des Textrahmens.

Textrahmenoptionen

Hier können diverse Einstellungen bezüglich der Anordnung getroffen werden.

Schriften bestimmen teils auch den Abstand

So unterschiedlich kann die Ausrichtung innerhalb einer Textbox bei unterschiedlichen Schriftarten sein.

Großbuchstabenhöhe

Einstellung: „Versatz: Großbuchstabenhöhe“

Zeilenabstand

Einstellung: „Versatz: Zeilenabstand“

x-Höhe

Einstellung: „Versatz: x-Höhe“

Fester Wert

Einstellung: „Versatz: fester Wert“

Platzierung innerhalb des Textrahmens

Die Textplatzierung kann mit der Funktion Textrahmenoptionen geändert werden. Zu diesen Einstellungen gelangt man über einen Rechtsklick auf den Textrahmen. Im Reiter Grundlinienoptionen kann der Versatz in Großbuchstabenhöhe, Zeilenabstand und x-Höhe geändert werden. Zudem kann ein fester Wert festgelegt werden.

Trick: Ausrichtung zum einfachen Layouten

Die Ausrichtung des Textes im Textrahmen kann auch sinnvoll für den Aufbau im Layout genutzt werden. So kann das Wort Tipp für den Tipp-Kasten mittels Optionen in die richtige Position gesetzt werden, ohne das zusätzlich ein Textrahmen aufgezogen werden muss. Das erleichtert die Arbeit und schließt Fehlerquellen aus. Dieses Beispiel ist sicherlich auf viele weitere Layoutobjekte anwendbar.

Gestaltungsmöglichkeiten

Alles in einer Box. Mit der Ausrichtung des Textes innerhalb des Textrahmens können auch praktische Layoutfunktionen angewandt werden.